Schmetterlingsinseln für Heidelberg

BUND startete Projekt zum Schmetterlingsschutz und lädt die Heidelberger Bevölkerung zum Mitmachen ein.

Schmetterlinge strahlen Ruhe und Leichtigkeit aus und begeistern durch vielfältige Formen und Farben. Trotzdem sind nach Einschätzungen des BUND 75% der Falter gefährdet, da artenreiche Wiesen- und Ackerraine zunehmend seltener und viele Gärten immer steriler werden.

Sie haben einen freien Platz in Ihrem Garten oder Blumenkübel? Bei uns können Sie Wildblumensamen bekommen, die Sie aussäen können. Eine Anleitung, wie Sie das am besten machen und welche Sträucher besonders empfehlenswert sind, damit sowohl die Raupen als auch die Schmetterlinge Nahrung finden, bekommen Sie bei uns.

BUND-Umweltberatung:
Tel.: 06221-25817
Willy-Brandt-Platz 5 (Im Welthaus)
69115 Heidelberg

Weitere Informationen zum Projekt, das von der Sparkasse Heidelberg und der Momo-Stiftung des BUND Baden-Württemberg für Kinder, Umwelt und Gesundheit unterstützt wird, finden Sie hier.