BUND Heidelberg

Anmeldung zum Heidelberg Jugendklimagipfel 2021 eröffnet

15. Juli 2021 | Energiewende, Klimawandel, Nachhaltigkeit

Am 9. und 10. September findet der sechste Heidelberger Jugendklimagipfel statt. Wenn Ihr zwischen 15 und 27 Jahre alt seid, könnt Ihr Euch ab sofort anmelden.

An diesen beiden Tagen habt Ihr die Gelegenheit, Euch über Klimaschutzmaßnahmen zu informieren und mit Heidelberger Entscheidungsträger*innen zu diskutieren. Ihr könnt aber auch eigene Ideen entwickeln und sie durch die Pressekonferenz für Gemeinderät*innen am Ende des Gipfels in die kommunalpolitische Diskussion einbringen. Unterstützt und finanziert wird der Jugendklimagipfel vom Klima-Strom-Fonds der Stadtwerke Heidelberg.

Dieses Jahr wird der Gipfel in Kooperation mit Fridays for Future Heidelberg, der Klimaschutz und Energieberatungsagentur Rhein Neckar GmbH (KliBA) und dem Institut für Energie- und Umweltforschung  ausgerichtet. Klimabürgermeister Schmidt-Lamontain, Geschäftsführer der Stadtwerke Heidelberg Energie Michael Teigeler und Sabine Lachenicht, Leiterin des Umweltamts Heidelberg stehen den Jugendlichen beim Jugendklimagipfel für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

Programm und Anmeldung

 

Zur Übersicht