BUND Heidelberg
Mitglied werden Jetzt spenden
BUND Heidelberg

Solareismobil

Fahrrad + Solarstrom + Eis am Stiel = KLASSE!!!

Solareismobil im neuen Gewand...

...und als Pedelec viel mobiler

jetzt kann unser Solareismobil mit unserem grünen Klima-Rad mithalten. Meistens sind sie ja ohnehin zusammen unterwegs. Neu gestylt (siehe Bild) und technisch aufgerüstet wird es, wenn es Corona wieder erlaubt und das Wetter mitspielt, mit Eis locken und  uns helfen unsere Projektziele zu erreichen.

Das Solareismobil kann aber auch von anderen Vereinen und Organisationen ausgeliehen werden und dort Werbung für Klimaschutz und Naturschutz machen.

Coole Idee für heiße Tage

Das Solareismobil zeigt die praktische Anwendung der Solarenergie in seiner angenehmsten Form. Auf einem Lasten-Fahrrad ist eine Gefrierbox für Speiseeis montiert und darüber ein Solarmodul, das die Eisbox mit Strom versorgt und gleichzeitig Schatten für den Verkäufer spendet. Eine Batterie speichert den Sonnenstrom und versorgt auch bei Wolken die Truhe mit Strom.

Das Praktische: Eis ist begehrt, wenn die Sonne scheint - und dann gibt's auch die meiste Solarenergie. Und mit dem Fahrrad ist man flexibel unterwegs. Der Bau des Solareismobils wurde unterstützt von den Stadtwerken Heidelberg.

 

Mieten Sie das Solareismobil!

Sie können das Solareismobil auch für Ihre Veranstaltung mieten. Es eignet sich ebenso für Veranstaltungen bei denen für erneuerbare Energien geworben wird, als auch für Sommerfeste im Freien. Setzen Sie sich bei Interesse einfach mit unserer Geschäftsstelle in Verbindung.

Den Mietvertrag können Sie hier herunterladen:

Mietvertrag Solareismobil

Interesse oder Fragen?

Dann einfach mit unserer Geschäftsstelle Kontakt aufnehmen:

zur Kontaktseite

Email-Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben über Meldungen, Aktionen und Stellungnahmen des BUND Heidelberg

Zur Anmeldung

CO2-Rechner

Den eigenen CO2-Ausstoß ausrechnen? Dieser Rechner des Bundes Umweltamts hilft dabei die eigene CO2-Bilanz abzuschätzen.

CO2-Rechner aufrufen

Nachtretter

Was ist Lichtverschmutzung? Warum ist Dunkelheit wichtig? Und wie schaffen wir einen sinnvollen Umgang mit Licht? Der BUND-Regionalverband Rhein-Neckar-Odenwald informiert.

Infos aufrufen