BUND Heidelberg
Mitglied werden Jetzt spenden
BUND Heidelberg

Arbeitskreis Naturschutz

Praktischer Natur- und Landschaftsschutz

BUND Heidelberg auf Twitter, Facebook, Instagram, YouTube & Mastodon
Bienenhotel das bei einer AK-Aktion gebaut wurde

Der Arbeitskreis Naturschutz ist eine kleine Gruppe, die Projekte zum Artenschutz praktisch umsetzt. Wer sich mit praktischen Arbeiten für die Natur einsetzen möchte ist bei uns richtig. Wir freuen uns jederzeit über menschliche Verstärkung sowie Inspiration zu neuen Aufgaben.

Wir treffen uns monatlich im BUND-Büro im Welthaus oder online.

Zu unseren Projekten und Aktionen gehören zum Beispiel:

Ein konkretes Beispiel:

Am Philosophenweg betreiben wir auf einem städtischen Grundstück mehrmals im Jahr aktive Biotoppflege. Um dort gute Bedingungen für verschiedene bedrohte Tierarten zu schaffen, haben wir zum Beispiel in 2019 die biologische Vielfalt durch die Pflanzung dreier Obstbäume und das Aussähen von insektenfreundlichen Wildblumen unterstützt. Außerdem haben wir die dort befindlichen Trockenmauern, sowie die Erde an den Mauerfüßen und -kronen von Bewuchs gesäubert und aufgelockert, so dass Mauereidechsen und Schlingnattern geeignete Flächen zur Eiablage finden. Für die Amphibien ist die Anlage eines Biotops geplant.

Kontakt

Interessierte können sich gerne in Verbindung setzen mit:

Regina Schmidt
regina.schmidt[at]bund-hd.de
(Sprecherin des Arbeitskreises)

Nachtretter

Was ist Lichtverschmutzung? Warum ist Dunkelheit wichtig? Und wie schaffen wir einen sinnvollen Umgang mit Licht? Der BUND-Regionalverband Rhein-Neckar-Odenwald informiert.

Infos aufrufen

Mitmachen bei der Biotoppflege

Wer selber in seiner Freizeit aktiv bei unserer Biotop- und Landschaftspflege mitmachen möchten, findet hier Informationen wie das geht.

Mehr Infos